Home Spezialgebiete Kooperationen Philosophie Impressum
 


 Rufen Sie uns zu einem
 Beratungsgespräch an.

 

Datenschutz

Verantwortlich nach § 5 TMG und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung

Sehr geehrte Frau/Herr Mandant,
sehr geehrte Damen und Herren,

unserer Geschäftsverbindung und Ihrem Vertrauen in mein Unternehmen liegt auch häufig ein Zugang zu zahlreichen personenbezogenen Daten von Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Beschäftigte und/oder anderweitige vor.

Dies aus Anlass der Kunden- und Geschäftsverbindung, dem Umgang mit Behörden und Krankenversicherungen, der Finanzverwaltung, den Gerichten u.a.

Nach den aktuellen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung, welche am 25.05.2018 in Kraft getreten ist i. V. m. dem Bundesdatenschutzgesetz und den Landesdatenschutzgesetzen haben wir Sie hiermit über den korrekten Umgang mit diesen sensiblen Daten in Ihrem und unserem Interesse konkret zu informieren und zu belehren.

Wir und auch Sie sind verpflichtet, wie sicherlich auch aus der Vergangenheit hinlänglich bekannt, das Datengeheimnis bei sämtlichen Tätigkeiten voll umfänglich und strikt zu wahren.

Es ist mithin untersagt, jegliche geschützten personenbezogenen Daten unbefugt zu erheben, zu verarbeiten und eigenmächtig zu nutzen. Diese Verpflichtung besteht auch über die Beendigung der Tätigkeit bzw. Geschäftsverbindung hinaus.

Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen das Datengeheimnis bzw. die Datenschutzvorgaben nach §§ 41 BDSG und weiteren einschlägigen Strafvorschriften, sogar mit Freiheits- oder Geldstrafe geahndet werden kann.

Zudem können Schadenersatz- und Entschädigungspflichten nach § 83 BDSG ausgelöst werden.

Zudem kann die Verletzung des Datengeheimnisses einen schwerwiegenden Verstoß gegen etwaige Arbeits- und/oder auch dienstrechtliche Verschwiegenheitspflichten bei Beschäftigungsverhältnissen darstellen. Ebenso bei vertraglichen Vereinbarungen im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung.

Den Wortlaut dieser nicht einfachen gesetzlichen Regelung und Vorgaben können Sie gerne in meinem Unternehmen einsehen.

Im Interesse sämtlicher Beteiligter müssen, bei Zugriffsberechtigung auf hier gespeicherte oder erfasste personenbezogene Daten, diese Datenschutzvorgaben strikt gewährleistet werden. Bei Bedenken bitten wir um unverzügliche Information.

Diese Datenschutzerklärung hat Gültigkeit i. V. m. unserem Impressum/Homepage.

Sämtliche Daten und Erklärungen werden intern gespeichert und selbstverständlich auch vertraulich aufbewahrt. Im Übrigen haben wir eine anwaltliche Schweigepflicht.

Erklärungen können bei berechtigtem Interesse eingesehen werden.
 

 
   
 Kontakt


 Telefon: 02607 67 55
 Telefax: 02607 67 56
 E-Mail: sekretariat(at)dirk-janotta.de

   
Bürozeiten

   
     Montag - Donnerstag
     8:30 - 12:00 Uhr / 14:00 - 16:00 Uhr
     Freitag 8:30 - 14:30 Uhr
     Termine nur nach Vereinbarung


   
Uns finden


     Obermarkstraße 86
     56330 Kobern-Gondorf

    uns finden
* Anwaltskanzlei - Dirk Janotta - Obermarkstraße 86 - 56330 Kobern - Gondorf *